Die perfekte Klimaanlage für Innenstädte

„Große alte Laubbäume verbessern durch ihre Kühl- und Filterfunktionen das Innenstadtklima effektiv und natürlich.“

Bäume bringen Abkühlung für aufgeheizte Innenstädte.
Laubbäume schenken mit ihren Kronen Schatten und damit Kühle.

Außerdem sorgen sie für Kühlung durch Verdunstung.
Je mehr Laubbäume vorhanden sind und je größer die Humusschicht des  Bodens ist, desto mehr Wasser wird gespeichert. Bei großer Hitze sorgt die Verdunstung des Wassers für Abkühlung. Diese Kühlung sorgt wiederum dafür, dass weniger Wasser verdunsten muss – So arbeitet eine perfekte Klimaanlage.

(…) Laut Forschern der niederländischen Universität Wageningen kann die Kühlleistung eines einzelnen Baumes 20 bis 30 Kilowatt betragen. Eine beachtliche Leistung! Im Vergleich dazu hat eine Klimaanlage, die einen Raum kühlt, um die 2 Kilowatt. Wie stark Bäume kühlen, ist u.a. von ihrer Größe abhängig. Daher ist unter dem breiten Blätterdach eines großen Baumes der Temperaturunterschied zur Umgebung von mehreren Grad deutlicher zu spüren.(…)

Quelle: https://https://botanikguide.de/baeume-kuehlen-staedte-wie-natuerliche-klimaanlagen/botanikguide.de

20-30 kW Kühlleistung/Baum

Bäume nehmen CO2 aus der Luft auf und versorgen uns mit Sauerstoff.

Um zu wachsen, nehmen Bäume CO2 aus der Luft auf, geben Sauerstoff ab und lagern CO2 im Boden ein, wo daraus in ferner Zukunft Stein- und Braunkohle entsteht. Dies gilt vor allem für ältere Bäume, denn (…) je älter Bäume werden, desto schneller wachsen sie. So erzeugten Bäume mit einem Meter Stammdurchmesser dreimal so viel Biomasse wie Exemplare, die nur halb so dick waren (…)
Quelle: Ruhlleben: Das geheime Leben der Bäume, S. 90/91

„(…) Schon ein kleiner Baum von nur rund 20 Metern Höhe produziert circa 10.000 Liter Sauerstoff am Tag. Das reicht für 5 bis 10 Menschen, die am Tag je 500 bis 2.000 Liter Sauerstoff benötigen. Außerdem filtern sie Staub aus der Luft. (…)“
Quelle: https://www.baumpflegeportal.de

Baumsschutzsprechstunde des BUND Naturschutz Bayern e.V.

Der BUND Naturschutz Bayern e.V.  informiert zum Thema Stadtbäume und innerstädtische Natur.
Kostenfreie Telefonnr.  0800-78 23 822 (von Mo-Do von 9-13 Uhr erreichbar) und per Mail stadtbaum@bund-naturschutz.de

Quelle: https://www.bund-naturschutz.de/natur-und-landschaft/stadt-als-lebensraum/stadtbaeume/projekt-neue-chancen-fuer-alte-baeume.html

 

Lesetipp

Peter Wohlleben: Das geheime Leben der Bäume
Was sie fühlen, wie sie kommunizieren – die Entdeckung einer verborgenen Welt

Im Wald geschehen die erstaunlichsten Dinge: Bäume kommunizieren miteinander. Sie umsorgen nicht nur liebevoll ihren Nachwuchs, sondern pflegen auch alte und kranke Nachbarn. Bäume haben Empfindungen, Gefühle, ein Gedächtnis. Unglaublich? Aber wahr!

Der Förster Peter Wohlleben bringt Licht ins Dickicht der Wälder und gewährt überraschende Einblicke in ein geheimnisvolles Universum: In faszinierenden Geschichten über die ungeahnten Fähigkeiten der Bäume berücksichtigt er die neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisse ebenso wie seine eigenen Erfahrungen.

Eine Liebeserklärung an den Wald.

Verlag: Ludwig Verlag, München
ISBN-13: 978-3453280670

https://www.wohllebens-waldakademie.de/das-geheime-leben-der-baeume-die-entdeckung-einer-verborgenen-welt-m49154