Die Botschaft der Biene

Die Bienen sind in Gefahr, und so bekommen sie endlich vermehrt die verdiente Aufmerksamkeit. In diesem Buch kommen Menschen zu Wort, die sich intensiv mit Bienen beschäftigen und ihnen voll Ehrfurcht und Staunen begegnen. Ehrfurchtgebietend und zum Staunen sind auch die großartigen Bilder in diesem Buch über Bienen, wie es noch keines gab!
Die Biene ist viele Millionen Jahre alt und soll aus der Kreidezeit stammen. Es heißt, sie sei eine Botschafterin Gottes. Jetzt ist sie bedroht, bleibt fort, unsere Landschaft ernährt sie nicht mehr. Was hat das zu bedeuten? Welche Botschaften trägt sie mit ihrem Leben und Sterben an uns heran?

Angelika C. Braun hat zwölf Menschen mit den unterschiedlichsten Hintergründen besucht – schamanisch, buddhistisch, anthroposophisch… – und ihre Sicht auf die Biene erfahren und was sie ihnen (und uns!) zu sagen hat. Zudem besticht das Buch durch phantastische Aufnahmen, die verzücken und tief berühren.

 

Angelika C. Braun: Die Botschaft der Biene
Verlag: Neue Erde, 312 Seiten
ISBN: 978-3-890-60717-7