MITMACHEN – für Artenvielfalt | FÜR DIE NATUR

Artenvielflat – Dafür setzen wir uns ein. Ob im Kleinen oder Großen – Es ist immer sinnvoll, etwas für die Natur zu tun. Mit einer Spende können Sie viel bewirken.

Mehr dazu Über uns

AKTUELL & INTERESSANT

Etwas tun – Alan Watson Featherstone

Der 1954 geborene Alan Watson Featherstone engagiert sich seit 1986 für die Wiederherstellung des Caledonian Forest in Schottland. Er ist Gründer der Naturschutzbewegung Trees for Life. n 250 Jahren soll …

Machen Sie mit

… und schützen Sie mit uns natürliche Lebensräume. Gesundes Wasser, gesunde Luft und gesunde Böden sind die Lebensgrundlage für uns Menschen. Es ist an der Zeit, dass wir als Gesellschaft …

Holistic Management

In dem nachfolgenden Beitrag spricht John D Liu über Allen Savorys Projekt „Holistic Management“. Es geht darum, wie alte Graslandschaften wiederbelebt werden und dabei viele verschiedene Themen bedacht werden müssen. …

Ganzjährig Vögel füttern

Beim Thema „Ganzjährig Vögel füttern“ gehen die Meinungen auseinander. Die einen sagen: „Nur füttern, wenn es richtig kalt ist und die Vögel kein Futter mehr finden können.“ Die anderen sagen: …

Jetzt aufräumen …

… aber bitte nur das Nötigste. Wer Igel, Insekten & Co. etwas Gutes tun will, räumt vor dem Winter in seinem Garten nur das Nötigste weg. Denn Laub- und Reisighaufen …

Savory Institute

„Our mission is the large-scale regeneration of the world’s grasslands through Holistic Management to address the global issues of desertification, climate change, and food and water insecurity.“ Die Wüstenbildung auf …

Code of Survival

Unter dem Motto „Fangen wir an mit dem guten Leben – frei von Gentechnik und Gift!“ laden die Landtagskandidaten Bernhard Lohr und Maximilian Deisenhofer in die Donaulichtspiele Offingen ein. 18.09.2018 …

Gemeinsam pflanzen

Auf einer städtischen Ausgleichsfläche an der Spitzstraße oberhalb der Burgauer Rodelbahn haben wir seit 2012 eine Streuobstwiese angelegt. In diesem Jahr hängen die Bäumchen übervoll mit Obst und wir möchten …

Mundraub erwünscht.

Wer will, kann sich an der Streuobstwiese oberhalb der Rodelbahn gerne bedienen. Von 2012 bis 2014 legten wir auf einer städtischen Ausgleichsfläche oberhalb der Burgauer Rodelbahn eine Streuobstwiese an: 1. …