„Rettet die Bienen“ mehr als 1,7 Mio haben unterschrieben. | Jeder kann etwas für Artenvielfalt tun.

Als Naturschutzstiftung freuen wir uns ganz besonders über den Erfolg des Volksbegehrens „Rettet die Bienen“.

WEIL ARTENVIELFALT LEBEN IST.

Mehr dazu Über uns

AKTUELL & INTERESSANT

RETTET DIE BIENEN

Am 24.01.2019 veranstaltet der BUND NATURSCHUTZ Kammeltal eine Infoveranstaltung zum Volksbegehren „Rettet die Bienen“:   Do | 24.01.2019 | 20 Uhr Rittersaal über dem Dorfladen Sonnenstraße 2, Ettenbeuren

Jeder Gemeinde ihr Biotop

„Jeder Gemeinde ihr Biotop.“ Diese Idee ist bekanntlich nicht auf unserem Mist gewachsen. Sie stammt von dem Ornithologen Peter Berthold – aber wir greifen sie sehr gerne auf. Dass die …

Das Bienenwald-Jahr 2018

Artenvielfalt – Dafür setzen wir uns als gemeinnützige Stiftung auf verschiedenen Ebenen ein. http://Array Detaillierte Info zu unserer Arbeit und unserer Mitarbeit bei verschiedenen Projekten im Jahr 2018 gibt es …

Naturparadies „Mindelmähder“

2018 haben wir mit der Renaturierung einer ehemals dem Kiesabbau dienenden Fläche nördlich von Burgau begonnen. 4 Hektar Fläche in ein Biotop zu verwandeln, ist eine große Herausforderung. Wir haben …

Etwas tun – Alan Watson Featherstone

Der 1954 geborene Alan Watson Featherstone engagiert sich seit 1986 für die Wiederherstellung des Caledonian Forest in Schottland. Er ist Gründer der Naturschutzbewegung Trees for Life. n 250 Jahren soll …

Machen Sie mit

… und schützen Sie mit uns natürliche Lebensräume. Gesundes Wasser, gesunde Luft und gesunde Böden sind die Lebensgrundlage für uns Menschen. Es ist an der Zeit, dass wir als Gesellschaft …

Holistic Management

In dem nachfolgenden Beitrag spricht John D Liu über Allen Savorys Projekt „Holistic Management“. Es geht darum, wie alte Graslandschaften wiederbelebt werden und dabei viele verschiedene Themen bedacht werden müssen. …